Fragen und Antworten

1. Kann man allen Händlern im Ausland vertrauen?

Leider gibt es viele unseriöse Lieferanten die im Schutz der Entfernung entweder garnicht liefern bzw. schlechte Qualität bzw. gefälschte Waren liefern wollen. Das Risiko können wir minimieren da wir vor Ort Kontakte zu den Firmen haben und die Qualität augenscheinlich prüfen und Waren abnehmen können (Prüfung vor Versendung). Ein telefonischer Kontakt durch unsere Muttersprachler innerhalb des Landes mit der Firma kann das Vertrauen stärken und auch die Zusammenarbeit mit dem Lieferanten fördern. Wir suchen nur Anbieter für Sie aus über die wir nichts negatives in Erfahrung bringen können.

2. Woher weiss ich ob die Qualität meinen Wünschen entspricht?

Ein Firmenbesuch mit Besuchsprotokoll unserer Mitarbeiter oder Partner kann oft Klarheit schaffen da sie so auch genauere Fotos und Meinungen neutraler Personen bekommen. Wir empfehlen auch immer den Kauf eines Musterartikels. Zudem wird der Kaufvertrag zu Ihren Gunsten erstellt.

3. Wie kann ich die AGB der Händler im Ausland lesen oder was ist wenn Anleitungen / Beschreibungen in Fremdsprache sind?

Wir klären die wichtigsten Fragen wie Garantiezeiten, Zertifikate etc. nach Ihren Wünschen mit den Hersteller vorab und nehmen es in englischer Sprache mit in den Kaufvertrag auf und erläutern Ihnen die Inhalte auch deutschsprachig

4. Wie hoch ist der Zoll/ die Einfuhrumsatzsteuer?

Die Höhe des Zolls wird nach dem sogenannten Zolltaric ermittelt. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl bzw. empfehlen Ihnen eine Zollagentur zur Ermittlung. Die Einfuhrumsatzsteuer ist bei 19 % (ermässigt 7 %). Gerne können Sie vorab bei uns eine unverbindliche Kalkulation der möglichen Folgekosten in Auftrag geben.

5. Wie kommt die Ware zu mir? Welche Transportwege gibt es?

Vom Expressversand über Air-Fracht und Seefracht oder auch Air-Fracht/ Seefracht-Kombinationen ermitteln wir Für Sie die besten Lösungen gemäss Ihren Wünschen und beraten Sie umfassend. Wir vergleichen Logistikmöglichkeiten und unterstützen Sie bei der Auswahl der für Sie geeigneten Möglichkeiten im möglichst besten Kosten und Leistungsverhältnis.Wir organisieren für Sie die gesamte Logistik bis zur Anlieferung so dass Sie sich um nichts weiter kümmern müssen.

6. Was kostet mich die Importvermittlung?

In der Regel soll unser Service Vorteile bringen und Ihnen Kosten einsparen. Gerne machen wir Ihnen für die Abwicklung aber entsprechend ein individuelles Angebot.

7. Kann ich die Kontaktdaten des Händlers erhalten oder muss ich immer über die Importvermittlung bestellen?

Sie müssen diese sogar bekommen da dieser Ihr Vertragspartner wird. Die Agentur Frisch wird vermittlerisch tätig und unterstützt Sie bei Ihrem Import. Sie können die Daten des Lieferanten im Ausland aber später nutzen um die Importe selbst zu organisieren wenn Sie nach dem ersten Import über die Agentur Frisch genug Kenntnisse im Ablauf gewonnen haben. In unserem Intranet können Sie auch Kontaktdetails von Hersteller einsehen und zum eigenen Import nutzen. Der Zugang zu diesem Intranet-Bereich ist Kunden vorbehalten. Sie können auch Kontaktdetails des gewünschen Anbieters vorab kostenpflichtig bei uns anfordern wenn Sie den Import von vornerein selbst organisieren möchten.

8. Welche Waren kann man importieren

Grundsätzlich können Sie alle Waren bei uns anfragen. Allerdings sind nicht alle Waren im Ausland auch preiswerter als in Deutschland bzw. in der EU. Für manche Waren werden auch sogenannte Anti Dumping Zölle erhoben und für die meisten Markenwaren halten sich die Markenhersteller ein Vermarktungsrecht vor.

Für Textilien gibt es z. B. für Textilien aus China Einfuhrbeschränkungen aber der Import ist auch bei Textilien nicht umöglich, es muss nur eine Einfuhrgenehmigung beantragt werden. Natürlich unterstützen wir Sie auch dabei. Weitere Importbeschränkungen gibt es z. B. auch für Stahl und Porzellan aus China.

Markenwaren wie Nokia, Sony, Nintendo, Apple etc. sind nicht mit unserer Hilfe aus dem Ausland zu beziehen da die Hersteller eigene Vermarktungsrechte haben und die Produkte im Ausland auch grundsätzlich selten preisgünstiger sind als in der EU. Angebote die weit unter dem Preis sind werden oft von unseriösen Händlern angeboten die entweder nicht vorhaben wirklich liefern oder die Plagiate liefern würden.

9. Welche Kosten fallen insgesamt beim Import an?

Je nachdem welche Vermittlungsleistungen Sie wählen fallen auch die Preise für die Importvermittlung an. Zudem können Rechtsanwaltskosten oder Kosten für Zollagenturen auf Sie zukommen. Zum Warenwert kommen grundsätzlich die Versandkosten, evtl. Hafengebühren, Zoll und die Einfuhrumsatzsteuer hinzu.

Sie haben noch Fragen?

Unser Motto, unsere Kunden stets bestens zu beraten hat für uns die allerhöchste Priorität. Bitte tragen Sie in das Kontakt-Formular Ihre Daten ein und klicken anschließend auf „Abschicken“. Teilen Sie es uns auch mit wenn Sie zurückgerufen werden wollen. Natürlich rufen wir Sie kostenfrei zurück.

Gerne können Sie uns auch direkt anrufen. Tel: 030 – 32 89 68 83

8 + 15 =